unserAller im Handelsblatt

innosabis Open Innovation Marketing Plattform unserAller in facebook hat bisher vor allem in der Blogosphäre Aufmerksamkeit gefunden. Am Montag, den 18.10.2010, hat nun auch das Handelsblatt unter der Rubrik „Idee des Tages“ über den durch die unserAller-Community kreierten Senf berichtet. So wird geschrieben: „Entstanden sind die neuen Sorten nicht in den Laboren des Münchner Betriebes, sondern auf ungewöhnliche Weise: In sechs Wochen stimmten die Teilnehmer auf der „unserAller“-Plattform darüber ab, welche Eigenschaften der neue Senf haben soll.“

Wir freuen uns sehr über diese prominente Aufmerksamkeit und sind stolz auf die unserAller-Mitentwickler, die einen so innovativen und vor allem lecker schmeckenden Senf in drei aktuellen Sorten entworfen haben.