Das unserAller Länderdressingset von Egi-Öl nun verfügbar

Vor etwa 4 Monaten wurde ein dreiteiliges Salatdressingset auf der Open-Innovation-Plattform unserAller in facebook bis zur Marktreife entwickelt. Jetzt ist es so weit. Die Firma Egi-Öl hat mit der Produktion der Dressingsorten begonnen und die Etiketten wurden nach den Vorstellungen der unserAller-Community fertiggestellt und gedruckt. Rechtzeitig zur Grillsaison werden die Salatdressings Wirklichkeit und sind ab sofort im unserAller Online Shop erhältlich.

Letzten Winter entschied sich die Firma Egi-Öl, einen neuen Weg in der Produktentwicklung einzuschlagen. Sie wollte von Verbrauchern ein neues Salatdressing auf Basis ihres eigenen griechischen Olivenöls entwickeln lassen. Sämtliche Details wie Motto, Geschmacksrichtung, Name und sogar Verpackungsdesign sollten von der unserAller-Community bestimmt werden. In nur 8 Wochen war es geschafft. Mehr als 250 Vorschläge wurden eingereicht, über die mit nahezu 1000 Kommentaren ein belebter und kreativer Gedankenaustausch auf der unserAller-Plattform stattfand.

Kollaborativ legten die Mitentwickler fest, dass das neue Dressing von Egi-Öl ein Länderdressingset namens Dressing³ werden soll. Aufgenommen ins Set wurden die drei beliebtesten Sorten: ein würziges kroatisches, ein scharfes thailändisches und ein spanisches Orangen-Dressing. Beim Design der Etiketten wurde gemäß mehrheitlichem Wunsch der beteiligten unserAller-Entwickler auf die einzelnen Zutaten fokussiert.

Wir sind stolz auf ein weiteres unserAller-Produkt, das es in die Verkaufsregale geschafft hat. Folgen wird demnächst eine Balea-Dusche (Herbst 2011) sowie eine dreiteilige Sommertuchkollektion für Görtz 17, die derzeit auf unserAller.de entworfen wird. Aber es stehen auch schon weitere Open-Innovation-Projekte vor der Tür, über die wir bald berichten werden.