Vorankündigungen Kongresse im März

Der März 2012 steht ganz im Zeichen der Kongresse zu den Themen Co-Creation, Crowdsourcing und Open Innovation. Hier eine Übersicht, wo Sie uns in den nächsten Wochen treffen können:

02.03.2012: Coburg, „Kreativ Arbeiten. Mit Perspektiven
„In sechs Impulsräumen (Workshops) und einer anschließenden Podiumsdiskussion können Sie sich mit regionalen und überregionalen Experten zu wichtigen Thematiken der Kultur- und Kreativwirtschaft, wie Finanzierung, Vernetzung, Marktzugänge, Akquise und „Kreative Regionen“ austauschen und anhand von Praxisbeispielen gemeinsam über Erfahrungen und Perspektiven diskutieren.“

21.03.2012: Nürnberg, „7th International Innovation Lab Conference
„Innovation Strategies for the Future: The Innovation Lab has spread around the world as more and more countries have joined the initiative. Until to date, more than ten European countries belong to the initiative and further countries from other continents have joined (e.g. Australia, Tunisia) also. Each of the countries organizes national workshops, networking events, and site visits, amongst others.“

23.03.2012: Rüschlikon, Schweiz, „19. IK-SYMPOSIUM, Swiss Re Centre for Global Dialogue
„Social Media-Strategien für Finanzdienstleister: „Show yourself“ trifft „know your customer“. Wer keine Social Media-Präsenz zeigt, gerät ins gesellschaftliche und wirtschaftliche Abseits. Gleichzeitig werden die Verknüpfungen und die Wege, die die Daten im Social Web nehmen immer undurchsichtiger, vom Datenurheber kaum noch kontrollierbar. Auf der anderen Seite bietet das Social Web enormes Potential für Unternehmen, um den Produktzyklen neue Impulse zu geben. Die Bedeutung dieser Entwicklungen, ihre Chancen und Risiken für Finanzdienstleister als wissensbasierte Unternehmen, beleuchten die Beiträge des 19. IK-Symposiums.“

29.03.2012: Burg Perchtoldsdorf, Österreich, „9. Forum Innovation
„Das Forum Innovation ist die jährlich stattfindende, internationale Fachveranstaltung zum Thema Innovationsmanagement. Sie wird veranstaltet durch die Plattform für Innovationsmanagement (PFI), der führenden österreichischen Organisation in diesem Bereich.“

29.03.2012: Nürnberg, „WiGIM Tagung: Erfolgreiches Neuprodukt-Management: Innovationen zeitgemäß entwickeln, umsetzen und vermarkten
„Die Tagung findet am 29. März 2012 in Nürnberg statt und wird von der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Innovatives Marketing (WiGIM) organisiert, einer Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu innovativen Fragestellungen im Bereich Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung. Wie können genügend neue Produktideen in genügender Zahl und Geschwindigkeit sowie Qualität generiert und evaluiert werden? Wie und unter welchen Bedingungen kann man Endkunden in den Produktentwicklungsprozess einbeziehen? Welche Rolle spielen Zulieferer und Systempartner im Neuprodukt-Entwicklungsprozess und wie lässt sich diese Zusammenarbeit bestmöglich organisieren?“

 

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und den Austausch vor Ort! Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, können Sie uns gerne unter info@innosabi.com kontaktieren.
Das Bild stammt aus der Programmübersicht des Coburger Kongresses „Kreativ Arbeiten. Mit Perspektiven.