Kongresse im Juni

Im Juni sind die innosabis wieder auf der Straße: Es stehen viele spannenden Kongresse und Veranstaltungen an! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen – sollten Sie eine der Veranstaltungen besuchen wollen, kontaktieren Sie uns gerne.

webinale in Berlin vom 4. bis 6.Juni: Den Start macht die webinale, die wir schon früher hier im Blog angekündigt haben. Auf hochkarätigstem Niveau werden hier die Trends der Netz-Szene diskutiert. Mit dabei: Catharina van Delden, innosabi CEO, zum Thema „Crowdsourcing bei uns um die Ecke“. Am 06.06.2012 von 14:00 – 14:45 Uhr gehen wir der Frage nach, wie KMUs Produkte mit Ihren Kunden kreieren können.

BITKOM Arbeitskreis und Jahrestagung in Frankfurt am 14. und 15. Juni: Im Arbeitskreis geht es um die durch Co-Creation entstehende Markenbindung: „Vom Markenprodukt zu meinem Produkt: Wie Social Media und Crowdsourcing in der Produktentwicklung sinnvoll eingesetzt werden am Beispiel der Plattform unserAller.“. Die Podiumsdiskussion auf der BITKOM-Jahrestagung dreht sich dann um das Thema „Social Media: Spielwiese für Nerds oder Kern von Enterprise 2.0“. Da haben wir natürlich eine ganz klare Antwort!

mailingtage in Nürnberg am 21.Juni: Das Thema hier: „Der Kunde will mitreden. Hören Sie zu? Der Konsument von heute ist mündig und informiert. Ihn gezielt in die Ideenfindung und Produkt- und Angebotsentwicklung zu integrieren, ist vielversprechend. Doch wie können Unternehmen systematisch das Feedback ihrer Kunden einholen und dieses bei ihren Entscheidungen einbinden? Am Beispiel erfolgreicher Co-Creation Projekte wie dm Drogeriemarkt und Görtz 17 stellt dieser Vortrag die Erfolgsfaktoren für die Planung und Umsetzung dar: von der organisatorischen Einbettung und Zieldefinition, über das Community Management und die Definition von Rahmenbedingungen bis hin zur Motivation der Teilnehmer.“

mc2012 in Salzburg am 29.Juni: Die MC 2012 ist die größte deutschsprachige Tagung für „Customization, Personalisierung und Open Innovation“. Die Ankpündigung lautet wie folgt: „Catharina van Delden ist Gründerin der Open-Innovation-Agentur innosabi. Ihr Startup, wie besonders Ihre Crowdsourcing-Plattform unserAller, wurde in den letzten Jahren mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Auf unserAller können Unternehmen (bekanntestes Beispiel: dm) zusammen mit Ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Catharina van Delden spricht über die Erfahrungen der letzten Jahre und die Wichtigkeit der Einbindung von Social Media in ihr Geschäftsmodell.“