Vision des Informationsdisplay im Traktor – Continental öffnet seinen Innovationsprozess mit innosabi

Der Automobilzulieferer Continental bindet die An­wender von Bau- und Agrarfahrzeugen künftig in den Entwicklungsprozess mit ein und nutzt dafür innosabis Crowdsourcing Software. Nutzer, Kunden und Interessierte können auf der Internet-Plattform unter www.continental-innovation.de an der Produktentwicklung von Bau- und Agrarfahrzeugen mitwirken.

In sogenannten User-Labs können Anwender von Land- und Baumaschinen ihre Wünsche, Ideen und Erfahrungen einbringen; das erste Projekt befasst sich mit dem Informationsdisplay des Fahrerarbeitsplatzes. Dazu werden erste Prototypen gezeigt und zur Diskussion gestellt, sowie Wünsche und Anforderungen abgefragt. In einem iterativen Prozess werden diese Anregungen dann durch die Entwickler bei Continental in die Produktentwicklung überführt und umgesetzt.