Crowdsourcing Case Study: Nagellack-Kollektion für Manhattan von Coty

Viele werden es in den Drogeriemärkten schon entdeckt haben: Die durch Co-Creation entstandene Nagellack-Kollektion „Community Colours“ von Manhattan steht nun als limited Edition in den Regalen.

Die Manhattan Case Study

Rechtzeitig dazu können wir Ihnen eine Case Study vorstellen, in denen Ihnen die verantwortliche Produktmanagerin Sophia Göbel den Ablauf der Crowdsourcing-Kampagne und vor allem den Nutzen, den sie daraus ziehen konnten, im Video vorstellt.

Begeisterung der Kunden nutzen

In dieser Crowdsourcing Case Study erfahren Sie, wie Manhattan zusammen mit seinen Facebook-Fans und unserer Crowdsourcing-Community unserAller die 20-teilige Nagellack-Kollektion zur Marktreife entwickelt hat: Über die Bestimmung der Themenwelt, in der sich die Kollektion bewegen soll (“Bohemian Look”), das Design der Farben und Finishes anhand von Prototypenpaketen und schlussendlich der Benennung der einzelnen Lacke konnten Beauty-Begeisterte ihre Wünsche und Erfahrungen in die Produktentwicklung bei Manhattan einbringen.

Einzigartige Produktneuheit

Das Ergebnis: Eine Kollektion, die die Trends der Saison mit vielen Grüntönen und Glitzer widerspiegelt und in Blogs und Modemagazinen wie beispielsweise der Vogue höchstes Lob für ihre Einzigartigkeit erhält.

Das Case Study Video und viele andere Praxisbeispiele für den Einsatz unserer innosabi crowd Technologie finden Sie hier in unserem Case Study Bereich.