Die ISPO OPEN INNOVATION Plattform: Das neue Geschäftsmodell der Messe München schlägt Wellen

Die Erweiterung ihres Angebots für die Sportmesse ISPO von 4 Messetage vor Ort auf 365 Tage über die Online-Plattform ISPO OPEN INNOVATION, basierend auf unserer innosabi crowd Technologie, ist ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung der Messe München, der auch in den Medien Widerhall findet – ganz aktuell in der Computerwoche!

Potentielle Aussteller können ihre Zielgruppen über die Plattform direkt in Produktentwicklungsprozesse und Innovationsprojekte einbinden. Nina Schniering, Leiterin der Unternehmensentwicklung bei der Messe München erklärt:

„Wir verbinden die Hersteller mit den Endkunden, indem wir eine Umgebung für kollaborative Produkt- oder Serviceentwicklung und deren Tests bereitstellen“

Zwar haben längst auch andere Münchener Messen eigene Online-Auftritte, eine Open Innovation Plattform wie derzeit im Pilotprojekt mit der Sportmesse ISPO ist jedoch noch etwas ganz besonderes.

Trotzdem klingt die neue Strategie wie eine ganz natürliche Entwicklung wenn man bedenkt, dass es das Ziel einer Messe ist Geschäftsbeziehungen zu schaffen; traditionell offline, nun eben zusätzlich auch online mit der Möglichkeiten Kunden und Zielgruppen direkt anzusprechen und kollaborativ in Innovationsprozesse mit einzubeziehen.

Die Entscheidung mit innosabi zusammenzuarbeiten begründet die Messe München in der Computerwoche neben den Kriterien der Technologie, den Vorzügen der räumlichen Nähe in München und dem Kostenargument mit der Möglichkeit

„das System flexibel an die eigenen Anforderungen anzupassen“

Eine ausführliche Erläuterung des neuen Geschäftsmodells der Messe München in Verbindung mit der ISPO Open Innovation Plattform finden Sie auch hier in unserem Case Study Video.

Derzeit finden auf der ISPO Open Innovation Plattform Produkttests und andere Crowdsourcing Projekte mit der Baselayer Marke Kari Traa, dem Hightech Hersteller von Materialien und Textilien TORAY, sowie Helm-Technologie-Entwickler MIPS statt. Schauen Sie hier rein!