Impulse wagen: Zehn Instrumente für ein impulsgebendes Marketing und Innovationsmanagement

Uwe Greunke, Global Marketing Leiter Sennheiser, und Oliver Merx, Business Development innosabi, haben gemeinsam ein Whitepaper veröffentlicht. Unter dem Titel „Impulse wagen“ präsentieren die beiden Experten einen Leitfaden für eine erfolgsfördernde Verknüpfung zwischen Marketing und Innovationsmanagement in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung. Im Zuge der Veröffentlichung bieten die Autoren eine Reihe von Fortbildungsseminaren an – das erste am 11. und 12. Dezember 2015.

Das Whitepaper können Sie hier herunterladen.

Interdisziplinarität durch Digitalisierung und Vernetzung

Was passiert, wenn ein erfahrener Marketingleiter und ein Innovationsexperte nach Jahren wieder zusammentreffen und sich über ihre beruflichen Erfahrungen austauschen? Sie stellen fest, dass die Überschneidungen zwischen Marketing und Innovationsmanagement in Zeiten zunehmender Digitalisierung und Vernetzung noch größer geworden sind und sich beide Disziplinen mehr als jemals zuvor sinnvoll ergänzen können. Beide sind zudem der Meinung, dass neben fachlicher Qualifikation auch Vernetzung, Mut und konstruktive Konfliktfähigkeit zentrale Erfolgsfaktoren in beiden Disziplinen darstellen. So geschehen im Sommer 2015 bei Oliver Merx, Business Development Manager bei innosabi und Uwe Greunke, Global Marketing Leiter bei Sennheiser.

Das Whitepaper

Um die gewonnen Erkenntnisse auch für andere zugänglich zu machen, haben die beiden ein 25-seitiges Whitepaper mit dem Titel „Impulse wagen“ erstellt. Der Kerninhalt des Whitepapers sind 10 Instrumente für ein impulsgebendes Marketing und Innovationsmanagement. Am Ende des Whitepapers befindet sich ein Umsetzungsleitfaden, der praxisnah und verständlich die zentralen Schritte beschreibt. Das Whitepaper richtet sich an alle, die im Umfeld von Digitalisierung, Marketing und Innovation neue Impulse setzen wollen und ihrerseits nach Impulsen suchen.

Der Workshop

Für Interessenten, der über das Whitepaper hinaus auch den aktiven Austausch mit den Autoren und anderen Personen mit ähnlichen Herausforderungen sucht, wird auch ein Seminar angeboten. Das erste zweitägige Seminar findet am 11. und 12. Dezember 2015 in Hamburg statt. Ein weiterer Termin im März 2016 wird noch bekannt gegeben.

Das Whitepaper zum Download und die Anmeldeinformationen zum Seminar stehen hier bereit.


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, könnte Sie auch Folgendes interessieren:

innosabi im Ideen- und Innovationsmanagement Magazin
Verschenktes Wissen? Der Nutzen von Open Innovation Methoden
Erfolgsfaktoren für Innovation: Passion, Zeit und Offenheit