innosabi Partner: Lithium

Lithium

Heute gibt es den Start unsere neuen Interview Reihe, in der wir bei unseren Partnerunternehmen nachfragen, welche Rolle Crowdsourced Innovation in ihren Branchen spielt. Dabei wollen wir nicht nur über allgemeine Themen und Entwicklungen sprechen, sondern vor allem auch konkret diskutieren, wie eine Zusammenarbeit verschiedener spezialisierter Partner aussehen kann. Den Anfang macht Andreas Nicklas, Director Executive Business Development & Digital Commerce bei unserem langjährigen Partner Lithium. Mit ihm haben wir ausführlich über Anwendungsfelder und Potentiale für die Verknüpfung von innosabi Software mit den Lithium Brand Communities gesprochen.

 

 

 

Lithium & innosabi

Neben verschiedenen Use Cases auf Plattformen im Bereich Social Marketing, Social Commerce und Social Support sieht Andreas Nicklas die Vorteile in der Zusammenarbeit mit innosabi vor allem in der spezialisierten Software und Methodik für Crowdsourced Innovation, Co-Creation und Ideation. Überschneidungen der Geschäftsprozesse von Lithium und innosabi finden sich gerade innerhalb der digitalen Communities: Social Support liefert Knowhow und sehr viele Insights für Innovationen für Unternehmen, außerdem lassen sich Informationen aus den neuen Projekten im Marketing oder Social Commerce nutzen.

„Mit innosabi als Partner haben wir die absolute Core Competence im Bereich Crowdsourced Innovation und digitale Innovationsprozesse an unserer Seite. In Verbindung mit unserer „Total Community Lösungen“ können wir Kunden so umfassender mit einem höheren Geschäftsnutzen bei der Digitalen Transformation unterstützen.“

In bestimmten Branchen sieht Andreas Nicklas viel Zukunftspotential für community-orientierte Ansätze. Besonders viel Bewegung sieht er dabei in High Tech, Retail, Finance und TelCo Branchen. Durch den steigenden Innovationsdruck werden crowdbasierte Plattformen für den Austausch von Wissen und Ideen darin eine wachsende Rolle spielen.

In den kommenden Wochen werden wir weitere Interviews posten. Zum Beispiel mit Startnext und Unterschied & Macher. Wenn auch Sie Lust haben in einem Interview mit uns über Crowdsourced Innovation und ähnliche Themen zu diskutieren, freuen wir uns sehr über eine kurze Mail an csi@innosabi.com.