master class #7
Erfolge erkennen und messen

Wir freuen uns über die erfolgreiche Ausstrahlung der siebten innosabi master class! Unser live Webcast dreht sich dieses mal um eine der schwersten Fragen wenn es um Innovationsplattformen und -projekte geht: Wie kann man Erfolg messbar machen? Dazu haben wir die erfolgreichsten Projekte noch einmal genauer unter die Lupe genommen und ausführliche Interviews mit unseren Kunden geführt.

Die richtigen Dimensionen

Die master class #7 zeigt die wichtigsten Dimensionen und Kenngrößen, die man bei der langfristigen Nutzung einer Innovationsplattform im Auge behalten sollte. Natürlich is es quasi unmöglich, absolute Zahlen und Richtwerte vorzugeben, die für alle Unternehmen gelten. Viel wichtiger ist es, Veränderungen über Zeit im eigenen Unternehmen zu erkennen. Und zwar nicht nur die finalen Ergebnisse der Projekte, sondern auch Einflüsse auf Unternehmenskultur, Kollaboration und agile Prozesse. Wie das geht, erklären wir in der master class. Die wichtigsten Punkte schon vorab:

  • Eine höhere Geschwindigkeit ist am besten zwischen festen Schritten oder „Gates“ im Innovationsprozess zu messen. Weniger über den gesamten Prozess von Anfang bis Ende hinweg.
  • Kollaboration ist ein guter Indikator für Innovationskultur. Dazu gehört sowohl die Anzahl der involvierten Personen als auch Heterogenität und hierarchieübergreifende Durchdringung.
  • Agilität im Innovationsprozess lässt sich anhand Iterationsschleifen, Reaktionsfähigkeit auf Kundenfeedback oder frühen Prototypentests erkennen und messbar machen.

Jetzt ansehen: Die master class #7

Die ganze Präsentation der master class gibt es als PDF zum herunterladen. Eine kleine Sammlung der wichtigsten Inhalte haben wir auch als Bildergalerie hier eingefügt.

Wo die Reise hingeht

Je mehr Stakeholder Gruppen in einem digitalen, kollaborativen Ökosystem für Innovation eingebunden werden, desto mehr Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsformen für agile Innovation können entstehen. Und damit natürlich auch noch viele weitere Einflüsse auf Unternehmen und Organisationsstrukturen. Eines ist jedoch sicher: Digitale Kollaboration und Vernetzung generieren wertvolle Daten, die es uns ermöglichen, stetig neue KPIs und Kennwerte für den Erfolg von Innovationsplattformen zu identifizieren und nutzbar zu machen.

Die Themen Agilität und Geschwindigkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Einsatzbereiche der Innovationsplattformen. Aber das ist erst der Anfang. Durch Big Data, Artificial Intelligence und der Kollaboration in umfassenden, digitalen Ökosystemen werden wir sicher noch weitere Aspekte identifizieren.

– Catharina van Delden, Gründerin und Geschäftsführerin

INTERESSE AM INNOVATORS STUDIO?

Die master class ist sowohl in unserem innovators studio, als auch direkt auf Youtube abrufbar. Wir halten Sie gerne persönlich mit den neusten Informationen zu Webcast Themen und Terminen auf dem Laufenden. Alle Informationen zum innovators studio sowie unserer master class werden auf innosabi.com/innovators-studio gesammelt. Die Präsentationen und Grafiken können Sie auch auf slideshare.net/innosabi ansehen und herunterladen.

Fields marked with an * are required

One thought on “master class #7
Erfolge erkennen und messen

Comments are closed.