Top 7 Innovation Blog Posts 2018

innosabi top 7 blog posts

Innovation ist überall und besonders in großen Unternehmen auch ein wichtiges Wort der Managementebene. Doch heutzutage geht es nicht nur darum, dass die Chefs innovative Organisationen wollen, sondern dass alle Stakeholder gemeinsam ein Unternehmen vorantreiben können. Das gesamte Ökosystem einzubeziehen hat viele Vorteile.

In unserem Blog haben wir im letzten Jahr häufig darüber geschrieben, wie verschiedene Unternehmen mit unterschiedlichen Stakeholdern in ihrem Ökosystem zusammenarbeiten – und mit welchen Mitteln sie so gemeinsam innovativ sind. Für den Fall, dass Sie etwas verpasst haben, haben wir in diesem Post die Top 7 Themen zusammengestellt.

Principles of Agile Innovation

Neben zahlreichen Methoden des Innovationsmanagements liegen unserem Ansatz vier zentrale Prinzipien zugrunde: die Prinzipien agiler Innovation. Die Prinzipien der Offenheit, Kollaboration, Iteration und Anpassungsfähigkeit haben wir aus dem Agile Manifesto der Softwareentwicklung abgeleitet und in Hinblick auf das Innovationsmangament adaptiert. In unserem Whitepaper zu den Vier Prinzipien agiler Innovation erklären wir genau, welche Methoden und Ansätze sich aus agilem Arbeiten für Innovation ableiten lassen und inwieweit diese mit der innosabi Software umgesetzt werden können.

Agile Innovation Principles

Innovation Funding bei Siemens

Was für ein Erfolg! Siemens nutzt die innosabi Software für ihr internes Innovationmanagement. Christoph Krois und Christian Homma verantworten bei der Corporate Technology die Implementation von Innovationsinitiativen für die Siemens AG. In einer spannenden Video Case Study erklären die beiden, wie Siemens das Innovation Funding nutzt, um spannende Projekte umzusetzen und Ownership Culture bei Siemens zu zelebrieren.

Siemens Headquarter München

Agile Innovation in verschiedenen Branchen

Die innosabi Software bietet drei große Use Cases und wird in unterschiedlichen Branchen genutzt. Doch wie genau wenden Unternehmen verschiedener Bereiche die innosabi Produkte an? Das beantworten wir in unseren Best Practice Reports, die wir für drei verschiedene Branchen erstellt haben.

Best Practice Innovation in Finance and Insurance // Finanzbranche, Versicherung

Besonders in der Finanzbranche ist es wichtig, die Bedürfnisse der Kunden gut zu kennen. Doch wie können Banken und Versicherungen die innosabi Software nutzen, um am Puls der Zeit zu bleiben und mit FinTechs mitzuhalten?

Agile Innovation in der Finanzbranche

Neue Geschäftsmodelle wie Carsharing sind eine echte Konkurrenz für etablierte Automobilhersteller. Wie sie in Zeiten von Digitalisierung und Elektromobilität mit innovativen Ideen punkten? Durch Kollaboration.

Agile Innovation in der Automobilbranche

Durchstarten in eine vernetzte Zukunft mit dem innosabi Best Practice Guide
Mit Zusammenarbeit im Ökosystem zu mehr Innovation in der Chemie // Chemiebranche

Kaum eine Wertschöpfungskette ist so komplex wie in der Chemieindustrie. Die Lösung für mehr Effizienz? Das gesamte Ökosystem in Innovationsprozesse einbinden und eine enge Zusammenarbeit mit Zulieferern fördern.

Agile Innovation in der Chemiebranche

Daimler Digital Life Day

Auf dem Daimler Digital Life Day hatte innosabi CEO Catharina van Delden die einmalige Möglichkeit ein Panel mit verschiedenen innosabi Kunden zu moderieren. Dabei erzählt Frieder Munk wie Daimler eine innosabi spark Plattform einsetzt, um intern Innovationen zu fördern und Mitarbeiter zu involvieren. Denn Ideen werden nicht mehr im „stillen Kämmerlein“ erarbeitet und umgesetzt, sondern durch Innovation Funding werden alle Mitarbeiter beteiligt.

Einen anderen Ansatz verfolgt die Bayer AG. Sie bindet mit der innosabi orbit Software aktiv Zulieferer in Innovationsprozesse ein. Nicolas Limbach erklärt, wie Bayer auf der Plattform Bayer THRIVE gemeinsam mit ihrem Netzwerk aus Suppliern kollaborative Problemlösungen erarbeitet.

Innovationstrends im innovators studio

Zusätzlich zu unseren Top 7 Blogbeiträgen aus 2018 haben wir auch  schon das erste Schmankerl aus dem Jahr 2019: Professor John Bessant von der Universität von Exeter in England war bei uns im innovators studio zu Gast und hat gemeinsam mit Catharina van Delden einen Blick in die Zukunft geworfen. Welche Trends werden die Innovationsforschung in den nächsten Jahren beschäftigen? Das – und auch warum er diese drei Themen für so wichtig erachtet – erklärt er im Interview.