Community verwalten

Community verwalten

Community Entwicklung tracken

Verfolgen Sie die Entwicklung Ihrer Community im Zeitverlauf.
In der Übersichtsgrafik in der Rubrik „Community“ werden Ihnen die registrierten User im Zeitverlauf angezeigt. Sie können durch Ziehen der Grafik nach links und rechts verschiedene Zeiträume einsehen, User Zahlen zu jedem Zeitpunkt per Mouse-over anzeigen lassen und die Grafik über den Button „Export“ exportieren.
Durchsuchen Sie die Community nach Username oder Emailadresse.
Sollte Ihre Plattform so konfiguriert sein, dass nur manuell freigegebene User Zugriff auf die Plattform erhalten, können Sie User Accounts durch Klick auf „Mark as trusted“ freischalten.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Ergebnisse einsehen

Nutzerprofile einsehen

Sehen Sie einzelne Nutzerprofile und deren Plattformaktivität ein.
Klicken Sie in der Rubrik „Community“ auf einzelne User, um deren Profil einzusehen. In der Übersicht werden Ihnen Profilbild, Informationen und Einstellungen des Users angezeigt.

PROJEKTE – Hier sehen Sie in welchen Projekten der User bereits aktiv war, welche Art der Aktivität er getätigt hat sowie die erhaltenen Credit Punkte.

KOMPETENZEN – Hier sehen Sie Angaben, die der User in Umfragen gemacht hat.

NUTZERATTRIBUTE – Hier sehen Sie von Ihnen erstellte Nutzerattribute und können diese einstellen oder verändern.

Rechts oben können Sie User löschen und deren persönliche Daten anonymisieren.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Nutzerattribute verwalten
Nutzerkompetenzen verwalten
Beiträge exportieren

Nutzerattribute verwalten

Erstellen Sie Attribute, um individualisierte Nutzereigenschaften einzugeben.
Klicken Sie in der Navigation auf die Rubrik „Nutzerattribute“ und fügen Sie neue Attribute hinzu („Neu hinzufügen“), bearbeiten, löschen oder exportieren Sie diese. Dabei funktioniert die Eingabe der Optionen bzw. Ausprägungen eines Attributs analog der Eingabe von optionalen Fragen im Umfrage Design.
Attribute können nicht vom Nutzer, sondern lediglich von Administratoren eingestellt werden.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Umfragen erstellen

Nutzerkompetenzen

Erstellen Sie Nutzerkompetenzen, um Kompetenzen der User abzufragen.
Klicken Sie in der Navigation auf die Rubrik „Nutzerkompetenzen“ und fügen Sie neue Kompetenzen hinzu („Neu hinzufügen“), bearbeiten, löschen oder exportieren Sie diese. Dabei funktioniert die Eingabe von Kompetenzen analog des Anlegens von Umfragen in Projekten.
Kompetenzen werden bei Anmeldung abgefragt und können (je nach Anforderung) vom Nutzer im eigenen Profil angepasst werden.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Umfragen erstellen

Nutzerrollen

Definieren Sie Zugangsrechte der User und Administratoren auf Ihrer Plattform.
In der Rubrik „Community“ definieren Sie die Zugangsrechte der User:

MITGLIED – Registrierter User, besitzt keine Zugriffsrechte im Backend. User kann ggf. Manager in einzelnen Projekten sein.

EDITOR – Verfügt über die Rechte, im Backend statische Seiten einzusehen und
zu bearbeiten.

ADMINISTRATOR – Verfügt über Zugriffsrechte auf das gesamte Backend.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier
User einladen
Beiträge exportieren