Projekte erstellen

Projekte erstellen

Unternehmen hinzufügen

Fügen Sie ein Unternehmen hinzu.
Klicken Sie auf „Unternehmen“ in der Navigation. Fügen Sie über den Button rechts ein neues Unternehmen hinzu. Der eingetragene Name wird für die Unternehmens- und Projekt URL verwendet. Wählen Sie ein Unternehmen aus der Liste aus, um unternehmensbezogene Informationen einzutragen. Sollen die Unternehmensseiten im Frontend Ihrer Plattform angezeigt werden, nehmen Sie bitte Kontakt zum technischen Support auf. (Unternehmen können auch als übergeordnete Abteilungen, Themenfelder etc. definiert werden).

Projekt hinzufügen

Fügen Sie Projekte hinzu.
Nachdem Sie das zugehörige Unternehmen hinzugefügt haben, können Sie in der Navigation oder auf der Unternehmensseite die Rubrik „Projekte“ auswählen.
Fügen Sie über den Button rechts ein neues Projekt hinzu. Der eingetragene Projektname wird für die Projekt URL verwendet.
Wählen Sie ein Projekt aus der Liste aus, um Projekteinstellungen zu definieren.

Bilder hochladen

Definieren und laden Sie Projektbilder hoch.
Rechts können Sie zwei Bilder hochladen. Das Projektbild wird auf der Startseite und Projektübersicht als Kachel angezeigt. Empfohlene Bildgröße: 1170px auf 300px.
Der Projekt Teaser wird auf der Projektseite angezeigt. Empfohlene Bildgröße: 1170px auf 300px.

Nutzergruppen definieren

Wählen Sie Projekt User aus.
Falls eine bestimmte Nutzergruppe zum Projekt eingeladen oder davon ausgeschlossen werden soll, kann die Zielgruppe über Nutzerattribute definiert werden.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Nutzerattribute verwalten

Projektsichtbarkeit definieren

Definieren Sie, wo Ihr Projekt angezeigt wird. Setzen Sie entsprechende Häkchen und speichern Sie rechts oben:

HOMEPAGE – Ihr Projekt wird auf der Homepage als Kachel angezeigt.

ÜBERSICHT – Ihr Projekt wird in der Projektübersicht angezeigt.

SUCHE – Ihr Projekt kann mittels der Suchfunktion gefunden werden.

Projektstatus definieren

Passen Sie den Projektstatus an. Wählen Sie den Projektstatus aus dem Dropdown Menü und speichern Sie rechts oben:

AKTIV – Projekt ist für die ausgewählte Zielgruppe sichtbar und zugänglich.

VORBEREITUNG – Projekt ist nur für Projektmanager sichtbar und zugänglich.

ARCHIV – Projekt ist sichtbar, wird allerdings nicht auf der Homepage angezeigt.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
User einladen

Community Typ definieren

Definieren Sie, wer Ihr Projekt sehen kann. Wählen Sie den Community Typ aus dem Dropdown Menü und speichern diesen rechts oben:

OFFEN – Das Projekt ist für alle sichtbar und zugänglich.

GESCHLOSSEN – Das Projekt ist nur für eingeladene User bzw. die definierte Nutzergruppe sichtbar und zugänglich.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Nutzergruppen definieren

Erweiterte Einstellungen

Bestimmen Sie spezifische Teilnahmebedingungen und Incentives.
Geben Sie ggf. in den erweiterten Einstellungen (Auswahl oben) projektspezifische Teilnahmebedingungen und Incentives ein und speichern diese rechts oben.

Tagging

Unter den Projekt Einstellungen befindet sich der Reiter “Konfiguration”. Dahinter verbirgt sich die Tagging Einstellung.

Unter Konfiguration gibt es drei Optionen:

TAGS ZULASSEN – Hier können Tags aktiviert oder deaktiviert werden.

NEUE TAGS ZULASSEN – Wenn nicht gesetzt, kann der Nutzer keine neuen Tags eingeben. Es sind dann nur die Tags erlaubt, die im Projekt in der Tag Liste erstellt wurden. Diese erreicht man in der Seitennavigation unter Tags.

ANZAHL TAGS – Gibt an, wie viele Tags ein Nutzer zum Vorschlag angeben muss. Standard ist null.

Tag Management

Jedes Tag hat einen Autor und ist einer Projektphase zugeordnet. Im Überblick steht, wie oft ein Tag verwendet wurde. Mit Klick auf den Download Button können alle Vorschläge zu diesem einen Tag heruntergeladen werden.

VORDEFINIERT – Vordefinierte Tags sind Manager Tags. Alle Tags können nachträglich auch zum Manager Tag gemacht werden. Use Case hierfür sind Tags, die bsp. immer sichtbar sein müssen.

BESTÄTIGT – Use Case für die Zukunft. Manager müssen Tags erst freigeben, bevor sie für andere Nutzer sichtbar sind. Aktuell sind aber alle Tags sofort sichtbar.

Phasen erstellen

Erstellen und definieren Sie Phasen und deren Ablauf.
Klicken Sie auf „Name der Phase“, um den Namen einzugeben. Durch Klick auf das Häkchen rechts erstellen Sie eine neue Phase. Klicken Sie auf die entsprechende Phase, um Ablauf und Inhalte zu definieren.

UMFRAGE – Der User soll einen Fragebogen ausfüllen.

VORSCHLAGEN – Die User sollen Beiträge posten und diskutieren.

VOTE – Die User sollen für bestimmte Beiträge abstimmen.

Erstellen Sie die jeweiligen Schritte durch das Ausfüllen der Felder Hauptfrage/Überschrift, Text und Laufzeiten und Klick auf „Erstellen“.
Die Reihenfolge der Phasen wird durch die definierte Phasenlaufzeit bestimmt.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Projekttexte

Umfragen erstellen

Entwerfen Sie Umfragen.
Klicken Sie auf Umfrage Design, wählen Sie im Filter die Projektphase aus, für die Sie eine Umfrage hinzufügen möchten und fügen Sie einzelne Fragen hinzu.

ZU BEACHTEN: Es können Projektumfragen (dem Projekt vorgeschaltet) oder Phasenumfragen (Bestandteil einer Phase) angelegt werden.
Um eine Projektumfrage anzulegen, muss der Filter auf „Projekt“ gesetzt werden. Um eine Phasenumfrage anzulegen, muss der Filter auf die Phase gestellt werden. Dazu muss zuvor ein Umfrageschritt erstellt worden sein.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Phasen erstellen
Umfragen exportieren

User einladen

Über die Suchleiste können Sie einzelne User finden. Der Button “Neu hinzufügen” ermöglicht es Ihnen, User mit Email Adressen oder Nutzernamen hinzuzufügen. Zudem können Sie die Aktivität der User im Projekt einsehen, Email Einladungen verschicken sowie User entfernen.
Bestimmen Sie die Rollen der User über das Dropdown Menü:

GAST – Noch nicht aktiv. Aktivität in geschlossenen Projekten nicht möglich.

MITGLIED – Dem Projekt hinzugefügt. Aktivität in geschlossenen Projekten.

MITENTWICKLER – Bereits aktiv im Projekt.

MANAGER – Zugang zum Dashboard.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Nutzerrollen
Moderieren
Beiträge exportieren

Weiterführende Informationen finden Sie hier:
Projekte durchführen